Brötli-Wagä - gemeinnütziger Verein gegen Lebensmittelverschwendung

Konzept

Der Verein bezweckt in gemeinnütziger Weise die Reduktion von Lebensmittelverlusten und -verschwendung. Dies erreicht er durch die Verwertung und den Verkauf von Lebensmitteln (Bäckereiware) vom Vortag sowie durch die Verbreitung von Informationen. Das Tätigkeitsgebiet ist die Stadt St.Gallen und Umgebung. Der Verein erstrebt keinen Gewinn. Die Organe sind ehrenamtlich tätig. Der Verein ist politisch und konfessionell unabhängig.

Mit einem Foodtruck werden Bäckereiwaren vom Vortag bei den Bäckereien abgeholt, und an ausgewählten Standorten zu günstigen Preisen verkauft. Was bei Betriebsschluss noch übrig ist, wird an Bedürftige gratis abgegeben oder geht in die ökologische Verwertung (Verfütterung oder Biogas).

Zur Zeit steht dem Verein kein Foodtruck zur Verfügung. Wir hoffen baldmöglichst weitermachen zu können! Hinweise zu privaten Standplätzen in der Nähe der Universität St.Gallen oder der Kantonsschule nehmen wir jederzeit gerne über unser Kontaktformular entgegen!